vergehen


vergehen
(vergíng, vergángen) vt (s)
1) проходи́ть, протека́ть о вре́мени

die Stúnden / die Jáhre vergéhen — прохо́дят часы́ / го́ды

die Zeit / das Lében vergéht schnell — вре́мя / жизнь прохо́дит бы́стро

wie schnell díeser Ábend vergángen ist! — как бы́стро прошёл э́тот ве́чер!

der Úrlaub / der Sómmer vergíng sehr schnell — о́тпуск прошёл / ле́то прошло́ о́чень бы́стро

2) проходи́ть, прекраща́ться, пропада́ть

die Schmérzen sind schon vergángen — бо́ли уже́ прекрати́лись [прошли́]

der Húnger / der Durst vergíng mir — у меня́ прошло́ ощуще́ние го́лода / жа́жды


Немецко-русский словарь активной лексики. М.: - «Русский язык-Медиа». . 2003.

Смотреть что такое "vergehen" в других словарях:

  • vergehen — vergehen …   Deutsch Wörterbuch

  • Vergehen — Vergehen, verb. irreg. welches in doppelter Gestalt vorkommt. I. Als ein Reciprocum, sich vergehen, fehl gehen, irre gehen. 1. * Eigentlich, in welcher Bedeutung es im Hochdeutschen veraltet ist. Das manch Mensch sich darin verging, Hans Sachs.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Vergehen — bezeichnet eine minderschwere Straftat, die mit einer nicht allzu hohen Freiheitsstrafe oder mit Geldstrafe bedroht ist. Wann genau von einem Vergehen zu sprechen ist, wird in den Rechtsordnungen der einzelnen Staaten unterschiedlich definiert.… …   Deutsch Wikipedia

  • vergehen — V. (Grundstufe) zu Ende gehen, verstreichen Synonyme: vorbeigehen, vorübergehen Beispiele: Die Zeit vergeht schnell. Es vergingen viele Jahre, bevor er in die Heimat zurückkehrte. Der Winter ist vergangen. vergehen V. (Aufbaustufe) allmählich… …   Extremes Deutsch

  • vergehen — vergehen, Vergehen ↑ gehen …   Das Herkunftswörterbuch

  • Vergehen — vergehen, Vergehen ↑ gehen …   Das Herkunftswörterbuch

  • Vergehen — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Bsp.: • Das sind kleinere Vergehen …   Deutsch Wörterbuch

  • Vergehen — Vergehen, s.u. Verbrechen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Vergehen — (Délit), im engern Sinne die Mittelgruppe der strafbaren Handlungen (s. Dreiteilung der strafbaren Handlungen) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Vergehen — Vergehen, im allgemeinen s.v.w. Verbrechen (s.d.); nach § 1 des Deutschen Reichsstrafgesetzbuchs eine mit Festungshaft bis zu 5 J., Gefängnis oder Geldstrafe über 150 M bedrohte Handlung …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Vergehen — 1. ↑Delikt, 2. Sakrileg …   Das große Fremdwörterbuch

Книги